* Herzlich Willkommen * auf den Internetseiten von Cosmos Cosmetics * Lehrzentrum für Ganzkörperkosmetik *

Tränensäcke - Augenlifting

Tränensäcke werden als Schwellungen am Unterlid des Auges bezeichnet. Wie stark sich diese Schwellungen ausbilden ist zum einen abhängig vom Alter, zum anderen von der Veranlagung, aber auch Krankheiten und oftmals Medikamenteneinnahme sowie falsches Reiben der Augenpartien.

Eine Ursache für Tränensäche ist eine dauerhafte Erschlaffung von Haut und tiefer leigenden Strukturen unterhalb der Augen. Der Lymphfluss ist gestört, Fettansammlungen entstehen, da diese nicht mehr abtransportiert werden können.

Nach Abreinigung der Augenpartien wird zunächst eine spezielle, dermazeutische Augenampulle sowie eine Augenpackung aufgetragen. Diese hochwertigen Inhaltsstoffe werden nach ca. 10 Minuten mit dermazeutischen Gelen angereichet und mit dem Beauty-Tec-Sim Gerät der Firma Dany Care, der Ultraporese, in das schlaffe Bindegewebe eingeschleust. Hier entsteht zusätzlich ein Straffungseffekt, daher setzen wir diese Methode auch bei Augen-Liftung-Behandlungen erfolgreich ein.

Die Behandlung erfolgt in Form einer Lymphdrainage und somit Entschlackung des Bindegewebes mit Abtransport.

In der Regel sind solche Behandlung zu wiederholen, um das Ergebnis zu vertiefen und länger anzuhalten. Eine entsprechend sinnvolle Augenpflege ist anzuraten.

Eine Einzelbehandlung dauert ca. 30 Minuten und kostet 40,-- €. Diese Behandlung kann in eine normale Gesichtsbehandlung integriert werden.