* Herzlich Willkommen * auf den Internetseiten von Cosmos Cosmetics * Lehrzentrum für Ganzkörperkosmetik *

Nagelmodellagen Gel/Acryl

und Maniküre

Erst die Analyse und Besichtigung der Nagelformen und ggf. Problematik, dann erst die entsprechende Modellage bzw. Aufbereitung.

Nicht alle Nägel müssen prinzipiell verlängert werden. Der eigene Nagel ist die beste Statik und hält gepflegt, manikürt oder modelliert am Besten.

Nicht alle Nagelformen sind für Tipps geeignet,  deshalb halten diese oftmals auch nicht oder lösen sich nach wenigen Tagen ab. Der Naturnagel leidet bei solchen unfachmännischen Maßnahmen. Problemlos können alle Nägel auch mittles Schablone verlängert oder auch verbreitert werden. Dies sieht im übrigen auch natürlicher aus, denn jeder Nagel behält seine von Natur aus gegebene Form. Mit Tipps modellierte Nägel sehen von der Form her alle gleich aus und dem nach immer künstlich. Die Schablonentechnik ist auch für brüchige Nägel oder besonders für Nagelkauer geeignet.

In wenigen Wochen züchten wir so Ihre eigenen Nägel auf die gewünschte Länge und Breite.

Gel muß prinzipiell unter UV-Licht aushärten. Hier sind dünnere und dickere Modellagen möglich, je nach Belastung und Beschaffenheit der Nägel.

Acryl ist ein Pulver-Mischsystem, im übrigen ein härteres Produkt, was besonders natürlich aussieht - im Gegensatz zu Gel welches ständig braun und grau und fahl aussieht sowie schneller abblättert oder bricht (je nach Belastung). Hier arbeiten wir ausschließlich mit Produkten der Firma Maha.

Alle Arten der Modellagen sind möglich, von farblichen bis glitzernden Varianten oder nur schlicht einfach und natürlich aussehend. Von hart-weißer Spitze bis Naturspitze, von klar bis hautfarben.

Bei uns werden die Nägel zunächst entsprechend aufbereitet und auf die gewünschte Form vorbereitet. Die Nagelhaut wird zurückgeschoben, damit das Auffüllen entsprechend erfolgen kann und die Nägel nach 1 Woche nicht schon heraus gewachsen aussehen. Die Nagelhaut darf vor der Modellage und dem Schleifen nicht geschnitten werden, andernfalls reißen die Nagelbetten bei den nachfolgenden Schleiftätigkeiten auf. Somit entstehen unnötige Entzündungen und schmerzhafte Vorgänge sowie lange Abheilungsprozesse. Die Nagelplatte wird von abgestorenen Hornschüppchen sanft befreit, so daß der Naturnagel nicht leidet oder dünn wird. Danach erfolgt entweder das Kleben der Tipps oder die Modellage direkt bzw. in Verbindung mit der Schablone die Verlängerung. Nach der Modellage werden die Nägel glatt geschliffen und, sofern erforderlich, die restliche Nagelhaut sanft entfernt. Nach Entfettung der Modellage wird diese versiegelt, so daß die Nägel über mehrere Wochen hinweg ihren Glanz behalten und geschützt sind.

Unter einem Komplett-Set wird immer die Nagelverlängerung und Modellage mit Tipps verstanden.

Mit der Bezeichnung French ist die weiße oder weißliche Spitze gemeint, sogenannte Smile-Line.

Bei der Fuß-Nagelmodellage wird zunächst das Nagelbett ausgefräst und somit die Nagelhaut entfernt. Danach werden die Nägel alle auf eine Länge gebracht und die Nagelplatte sangt angeraut. Dann erst erfolgt die Modellage - wie gewünscht. Nach Aushärtung wird die Modellage glatt geschliffen und versiegelt.

Fehlende Nagelteile oder halbe Nagelplatten können problemlos mit der Schablone aufgefüllt werden und bei-modelliert, so daß alle Nägel die gleiche Form und Länge haben. Selbstverständlich kann die Fußmodellage auch mit der Fußpflege verbunden werden.

Auf alle Modellagen kann auch Nagellack aufgetragen werden, der im Übrigen länger hält als auf dem Naturnagel. Die Entfernung mit acetonfreiem Nagellackentferner stellt auch kein Problem dar. Die auf der Modellage aufgebrachte Versiegelung bleibt in ihrer Form und Stärke bestehen, so daß der Nagel dann wieder aussieht, als wenn ein Klarlack aufgetragen worden wäre.

Bei der Maniküre wird ein Präparat zur Nagelhautaufweichung aufgetragen. Danach werden die Nägel in Form gefeilt, die Nagelhaut zurück geschoben und auf Wunsch hin auch geschnitten und nicht gezupft (um Risse und Ausfrasungen zu vermeiden). Nach Entfettung der Nagelplatten wird ein Klarlack mit Calcium aufgetragen. Nach Trocknung des Lackes kann dann - auf Wunsch - Farblack aufgetragen werden. Ebenfalls auf Wunsch kann der Farblack versiegelt werden, so daß dieser über einen längeren Zeitraum hält und sich nicht wie gewohnt direkt an den Nagelspitzen abstößt oder abblättert. Unter unseren Trocknungsgeräten wird dieser zügig gehärtet, so daß dann das Nagelöl sowie der Handschaum aufgetragen werden können.

Maniküre:

• ohne Lack 14,-- €
• mit Lack oder Nagelhautentfernung 20,-- €
• UV-Versiegelung des Lackes 10,-- €

Modellage Finger-/Fußnägel Gel / Acryl - Maha

• Komplett-Set mit French 49,-- € 59,-- €
• Komplett-Set ohne French 44,-- € 54,-- €
• Naturnagel-Modellage mit French 39,-- € 49,-- €
• Naturnagel-Modellage ohne French 34,-- € 44,-- €
• Auffüllen mit French 35,-- € 39,-- €
• Auffüllen ohne French 30,-- € 35,-- €
• 14-tägiges halbes Auffüllen (hinten) 20,-- € 25,-- €
• Problemnägel /Schablonentechnik 55,-- € 65,-- €
• Reparatur pro Nagel ab 8,-- € ab 10,-- €
• Nagelverstärkung ohne French, dünne Schichten Gel 25,-- €
• alle Nägel kürzer feilen und  neu versiegeln 15,-- €
• Ablösen der Nägel mit Lösungsmittel
    (nur bei Acryl)
10,-- €
• French-Modellage Füsse 30,-- €